Dieses Jahr organisieren wir in Rumänien zum dreißigsten Mal die Tagung für Deutschlehrerinnen und Deutschehrer. Wir sind stolz auf diese Zeit, in der sich unser Land demokratisch entwickeln konnte. Deshalb ist das Hauptthema „Demokratie im Deutschunterricht“.

Die Tagung findet in den Herbstferien in Șumuleu Ciuc statt. Am 27 Oktober, am Nachmittag ist die Anreise und am 30. Oktober, nach dem Mittagessen die Abreise.

Die volle  Tagungsgebühr beträgt 700 Lei.  Für unsere Mitglieder gilt die ermäßigte Gebühr wie folgt:

  • Early Birds– bis zum 15. August 2022 – 200 Lei für die Mitglieder, die seit 2020 oder früher im Verband sind und für Berufseinsteiger, die frühestens seit 2020 unterrichten und 350 Lei für die Mitglieder, die seit 2021 oder später im Verband sind;
  • Standard – zwischen dem 16. August und dem 25. September 2023 – 500 Lei für alle Mitglieder;
  • Late Birds– die Mitglieder, die sich ab dem 26. September anmelden, zahlen die volle Gebühr im Wert von 700 Lei.

Die Nichtmitglieder zahlen die volle Gebühr im Wert von 700 Lei.

Für verschiedene Aspekte hinsichtlich der Tagung, wendet euch bitte im Voraus per Mail oder vor Ort direkt an  die zuständigen Organisatoren, wie folgt:

– Programm der Tagung – Alice Jitea und Andrea Szász –  fortbildungen@deutschlehrerverband.ro

– Ankunft, Verpflegung und Abfahrt – Erzsébet Bálinth und Beáta Széles tagung@deutschlehrerverband.ro

– Zeitschrift „Deutsch aktuell” – Mihaela Dinescu – redaktion@deutschlehrerverband.ro

Und hier der Link zur Anmeldung:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeX8seTjn5sfVPwYJcGwBP20JRNkQKTegxf9B1jJqprqdE0Jg/viewform

Attachments

  • jpg 25
    Dimensiune fișier: 7 Mo Descărcări: 4